"/>

Ausbrenner

Petra Hofer
Stoffe

Kennst Du Ausbrenner-Stoffe und hast Du diese schon einmal vernäht?

Ausbrenner-Stoffe sind i.d.R. sehr leichte Stoffe, die teilweise transpararent sind. Dieses Muster entsteht durch das sogenannte Ausbrennverfahren. Meist werden hierzu zwei unterschiedliche Faserstoffe verwendet (z.B. Viskose + Polyester oder Seide + Polyester). Einer dieser Faserstoffe ist dabei für die verwendete Ätzpaste resistent, während der andere durch die Paste zerstört wird. Diese Paste wird gezielt gem. des Musters aufgetragen. Dort, wo das Gewebe "zerstört" wird, entsteht das leicht transparente Muster.

Ausbrenner-Stoffe lassen sich in der Mode effektvoll einsetzen: im Lagenlook getragen könntest Du Dir aus Ausbrenner-Stoff eine Bluse nähen. Oder Du setzt den Ausbrennerstoff nur teilweise ein, z.B. bei Ärmeln oder Rückenteil.

Eine kleine feine Auswahl an Ausbrenner-Stoffen haben wir neu hereinbekommen - Du findest diese im Shop in unserer Premium-Kategorie.