"/>

Bluse Grace

Petra Hofer
Dies & Das

Bluse Grace aus der Fibre Mood 14 - in diesen Schnitt hatte ich mich direkt verliebt, als die Zeitschrift hier ankam. Und zeitgleich kam der erste Cupro in den Shop.

Aber wie das so ist: bis ich die Bluse fertig hatte, war der Stoff schon längst ausverkauft 😢 aber dann kam unsere neue Lieferung und damit wieder eine Menge Cupro in Uni - es sind andere Farben, aber alle würden sich perfekt für die Bluse Grace eignen. Und damit ist nun auch endlich der Zeitpunkt gekommen, dass ich Euch diese Bluse zeige!

Sie ist anders, aber ich mag sie! Anders im Sinne von: ein anderer Stil. Und genau das macht sie so besonders: sie hat Raglanärmel und das Vorderteil ist in Falten genäht, die über der Brust aufspringen. Ich habe diese Falten übrigens ein klein wenig tiefer zugenäht, als dies im Schnitt vorgesehen war. Hinten wird sie mit einer übergroßen Schleife gebunden. Die Ärmel sind sehr weit und werden am Bündchen eingekräuselt. Wenn ich die Bluse noch einmal nähen würde, würde ich sie tatsächlich um ein paar Zentimeter verlängern, denn das fällt mir persönlich etwas zu kurz aus. Alternativ habe ich aber auch schon überlegt, aus dem gleichen Stoff einen Bund mit eingezogenem breiten Gummi anzunähen. Ich schwanke noch :-)

Gerade diese kleinen, persönlichen Änderungen sind natürlich das, was am Selbernähen ein riesengroßer Vorteil ist.

Generell rate ich immer bei Kleidungsstücken, die stilistisch anders sind, als das, was wir gewohnheitsmäßig tragen, am besten ein solches Stück in einem Geschäft einmal anzuprobieren. Denn dabei kannst Du immer gut für Dich erkennen, ob Dir der Stil bzw. dieses für Dich andersartige Kleidungsstück zusagt. Und falls ja, suchst Du Dir einfach einen entsprechenden oder ähnlichen Schnitt und nähst Dir Dein neues Kleidungsstück. Gerade durch das Ausprobieren erschließen sich viele neue Möglichkeiten. Es macht Spaß, so modisch neue Welten aufzutun! Denn mit einem für Dich abwechslungsreichen Kleiderschrank entsteht eben auch genau das: Abwechslung im täglichen Sein.

Jetzt schweife ich hier total ab. Denn eigentlich wollte ich Dir ja lediglich mitteilen: es gibt neue Cupros in Uni im Shop! Viel Freude beim Stöbern!