"/>

Hosenrock Theresa

Petra Hofer
Outfitinspiration

Geht es oder geht es nicht? Das ist oft die Frage, wenn ein neuer Schnitt erscheint und wir hier überlegen, welche Stoffe dafür geeignet sind. Im Herbst dürfen die Materialien für mich auch mal etwas rustikaler sein und so habe ich für den Hosenrock Theresa (der Schnitt ist letzten Freitag bei Schnittmuster Berlin ganz neu erschienen) unser Kunstleder Positano gewählt. Positano empfehlen wir nur für weite Kleidung, da dieses Kunstleder keinen Elasthananteil enthält und daher nicht stretchig ist. Das Leder funktioniert für den Hosenrock sehr gut mit einem kleinen aber: es knautscht doch sehr, so dass ich nicht faltenfrei durch den Tag komme.

Den Schnitt Theresa empfehle ich aber dennoch von Herzen - denn dieser Hosenrock ist für den Herbst/Winter ein idealer Schnitt für weibliche Kleidung. Der Two-Way-Stretch-Wooltouch oder Tencel-Stretch-Twill wären zwei richtig schöne Hosenstoffe, die Du perfekt dafür verwenden kannst! Ich weiß schon, woraus ich meinen nächsten nähen werde.

Wie siehst Du es - stören Dich Tragefalten an Kleidung sehr oder findest Du sie in gewissem Rahmen als gegeben und o.k.?