"/>

Mindestalter für eine Farbberatung?

Petra Hofer
Dies & Das

Es gibt so Mythen, die halten sich hartnäckig. Aber in diesem Fall stimmt es nicht - für eine Farbberatung brauchst Du kein Mindestalter. Denn zur Bestimmung des Farbtyps schauen wir nach Deiner Augenfarbe, Deiner natürlichen Haarfarbe und Deinem Hauttunterton. Dabei ist es egal, ob Du 20, 30, 40, oder älter bist. Meine jüngste Teilnehmerin bei einer Farbberatung war 13 Jahre alt - ein Grundinteresse sollte natürlich vorhanden sein. Aber dann spricht nichts dagegen, schon frühzeitig zu wissen, welche Farben Dich strahlen lassen und welche Farben Dir nicht so gut stehen und womöglich nicht die besten wären, wenn Du in einer Situation auf jeden Fall punkten möchtest!

Du weißt ja: die beste Zeit ist JETZT!