10 Tipps zum Nähen von Stretch-Lederimitat

09.01.2021 16:27

Wie das Nähen von unserem Stretch-Lederimitat gut gelingt? Siehe diese 10 Tipps dazu:

  1. Schneider das Leder-Imitat mit einer Schere zu
  2. Achte auf die Richtung/Dehnbarkeit (parallel zur Webkante)
  3. Stecknadeln verursachen Löcher - nutze besser Wonderclips
  4. Versäubern nicht notwendig, da Lederimitat nicht ausfrans
  5. Verwende zum Nähen eine Microtex-Nadel
  6. hochwertiges, stabile Nähgarn verwenden, wie z.b. Seraflex
  7. bitte nicht bügeln!
  8. Stichlänge verlängern, um starke Perforation zu vermeiden
  9. zum Absteppen ggf. Teflonfuß oder Obertransportfuß verwenden, - oder:
  10. Steppnähte mit einem Stickvlies abdecken, dieses nach dem Nähen vorsichtig ablösen

Viel Freude beim Ausprobieren!