"/>

News


Petra Hofer
23.08.2021

Näh Dir Dein Outfit selbst! In dieser Outfitinspiration zeige ich Dir ein Outfit passend für den Farbtyp Herbst. Dieses Outftit besteht aus einer Hose, einem Knoten-Shirt und einer Strickjacke. ✅ Stoff für Hose: Two Way Stretch Wooltouch - dark navy (Art. 25294) ✂️ Schnitt für Hose: Hose Nuru Schnittmuster Berlin (Art. 29604) ✅ Stoff für Shirt: Viskosejersey - Retrokuller - Ocre/Blau/Bordeaux (Art. 37787) ✂️ Schnitt für Shirt: Shirt Edda Schnittmuster Berlin (Art. 29121) ✅ Stoff für Strickjacke: Strickstoff mit Rippenstruktur - ocre (Art. 37894) ✂️ Schnitt für Strickjacke: Strickjacke Minna Fadenkäfer (Art. 25042) du findest das Video zu dieser Outfitinspiration auch >>hier.

Petra Hofer
21.08.2021

Geht das - ein Schnittmuster für Jersey ausgelegt aus Tencel Soft Stretch Twill genäht? Diese Frage geisterte schon etwas länger in meinem Kopf herum. Jetzt kann ich's bestätigen: es geht! Der Blazer Lady Grace von Mialuna  ist für dehnbare Ware wie Jersey oder Sweat ausgelegt und bereits vor einige Zeit hatten wir getestet, ob er auch aus Bengaline funktioniert. Nachdem dieser erste Test erfolgreich war, kam der zweite Test mit dem wunderbaren Tencel Soft Stretch Twill von meetMilk  und yeah - ich bin mehr als begeistert, so wohl fühle ich mich in diesem neuen Blazer! Tencel Soft Stretch findest Du derzeit in 18 Farben im Shop und - seit unserem erfolgreichen Test - haben wir natürlich direkt Nähpakete zu diesem Projekt mit eingestellt. Damit hast Du direkt die Zutaten für Deinen Blazer zusammen! Ich trage hier übrigens die Farbe Cider und habe den Blazer kombiniert zu meiner farbenfrohen Sommerhose nach dem Schnitt Smeralda von Schnittmuster Berlin.  

Petra Hofer
20.08.2021

Näh Dir Dein Outfit selbst! In dieser Outfitinspiration zeige ich Dir ein Outfit passend für den Farbtyp Frühling/Sommer. Dieses Outftit besteht aus einer Hose, einem Shirt und einer Strickjacke. ✅ Stoff für Hose: Bengaline-Stretch - dark taupe (Art. 17579) ✂️ Schnitt für Hose: Hose Benedikte Schnittmuster Berlin (Art. 27458) ✅ Stoff für Shirt: Baumwolljersey - Leaves on brushed Stones - Braun/Ecru (Art. 37673) ✂️ Schnitt für Shirt: T-Shirt/Tunika Kibadoo (Art. 21387) ✅ Stoff für Strickjacke: Feinstrick Melange - tobacco/weiß meliert (Art. 30773) ✂️ Schnitt für Strickjacke: Strickjacke Minna Fadenkäfer (Art. 25042) du findest das Video zu dieser Outfitinspiration auch >>hier.

Petra Hofer
19.08.2021

Näh Dir Dein Outfit selbst! In dieser Outfitinspiration zeige ich Dir zwei Outfits passend für die Farbtypen Herbst & Winter. Jedes Outftit besteht aus einer Hose, einer Bluse und einem Mantel. ✅ Stoff für Hose (Winter): Bengaline-Stretch - navy (Art. 19560) ✅ Stoff für Hose (Herbst): Nylon Bengaline Brushed - petrol (Art. 17121) ✂️ Schnitt für beide Hosen: Hose Benedikte Schnittmuster Berlin (Art. 27458) ✅ Stoff für Bluse (Winter): Viskose Webware - Blütentraum in ocre und bordeaux auf navy (Art. 37657) ✅ Stoff für Bluse (Herbst): Viskose Webware - Retrostripes terra/navy (Art. 37661) ✂️ Schnitt für beide Blusen: Bluse Bellah Prülla näht (Art. 34825) ✅ Stoff für Mantel (Winter): Scuba Suede Stretch Washable - aubergine (Art. 31578) ✅ Stoff für Mantel (Herbst): Scuba Suede Stretch Washable - terra (Art. 31575) ✂️ Schnitt für beide Mäntel: Mantel Liane Schnittmuster Berlin (Art. 30352) du findest das Video zu dieser Outfitinspiration auch >>hier.

Petra Hofer
18.08.2021

Näh Dir Dein Outfit selbst! In dieser Outfitinspiration zeige ich Dir ein Outfit passend für den Farbtyp Herbst. Dieses Outftit besteht aus einer Hose, einem Shirt und einer passenden Strickjacke ✅ Stoff für Hose: Bengaline Stretch in dark-taupe (Art. 17579) ✂️ Schnitt für Hose: Benedikte von Schnittmuster Berlin (Art. 27458) ✅ Stoff für Shirt: Viskose-Jersey Viskosejersey - Abstrakte Linien - Braun/Rost/Ocre (Art. 37226) ✂️ Schnitt für Shirt: Jessy von Pattydoo (Art. 33019) ✅ Stoff für Strickjacke: Feinstrick Bene in uni gelb (Art. 24465) ✂️ Schnitt für Strickjacke: Basic Strickjacke No. 59 von lillesol&pelle (Art. 31874)

Petra Hofer
15.08.2021

Eine gute Alternative zum Kleid ist definitiv ein Jumpsuite ❤️ Aus Tencel Basic Stretch Jersey sieht er nicht nur chic aus, sondern ist auch noch super bequem. Inzwischen liebe ich diesen Stoff immer mehr - er trägt sich so angenehm leicht…. Egal ob als Top, Shirt, Kleid oder eben Jumpsuite. Hast Du schon die vielen Farbvarianten im Shop entdeckt? Schnitt: Jumpsuite No. 63 von lillesol&pelle

Petra Hofer
13.08.2021

Ein Tag von und mit Kleid Keiki 😂 Die Tage für ein Sommerkleid waren dieses Jahr bislang nicht so zahlreich, darum entschied ich gestern morgen: 25 angesagte Grad im Maximum reichen! Im Büro also noch leicht fröstelnd wurde es gegen Mittag endlich sonnig und warm. Hunde Gassirunde im Wald mit Kleid? Geht ✔️ Anschließend ab zum einkaufen - geht sowieso ✔️ Die Tochter zum Reitunterricht fahren? Ich muss ja nur fahren - geht auch ✔️ Und während ich so meine Statistenaufgaben absolvierte und dabei ein nettes Telefonat für einen pepelinchen-Termin, auf den ich mich übrigens ziemlich freue, vereinbarte, hat die Tochter einfach mal abgedrückt. Ich würde mal sagen: Frauen machen Business anders 😂 Aber gerne auch mal im Kleid. Frau halt.

Petra Hofer
10.08.2021

Heute stellt meine Mitarbeiterin Claudia einen aktuellen Stoff aus unserer SALE-Kategorie vor: diesen wunderschönen Baumwollstoff mit gelasertem Lochmuster hat sie zu einer Frau Holly von Studioschnittreif verarbeitet. Die Ärmel hat sie dabei etwas verlängert und ohne Gummizug gearbeitet. Damit die an sich schlichte Bluse den besonderen Pfiff bekommt, hat sie die Naht am Ausschnitt und Ärmelsaum mit einem Zick-Zack-Stich mit Bauschgarn in neongelb verziert. Genau das sind die Kleinigkeiten, die diese Bluse zum Unikat machen! Bauschgarn gibt es in vielen Farben und gerade für Ziernähte ist es besonders beliebt, da diese damit so wunderbar zur Geltung kommen. Den Baumwollstoff findest Du im Shop unter Art. Nr. 35613.

Petra Hofer
09.08.2021

Kennst Du's? Eigentlich wissen wir beim Nähen ja genau, was wir nicht tun sollten. Und doch kommt manchmal der Gedanke, das könnte ja mal eben gut gehen. Könnte.... Wirklich?  Erzähle mal - was machst Du beim Nähen, obwohl du weißt, das es nicht gut ist?  Verzichtest du aufs Bügeln oder liest die Nähanleitung nicht, damit es schneller geht? Oder steckst du die Schnittteile, bei denen du auf das Messen verzichtet hast, um einfach in deiner Konfektionsgröße zu nähen, nicht zusammen? Vielleicht nähst du auch über deine Stecknadeln, nimmst diese zum Festhalten in den Mund oder benutzt "ganz aus Versehen" deine Stoffschere zum Papierschneiden? Aber womöglich nutzt du auch ein schon älteres Nähgarn oder aber wechselst die Nähgarnfarbe während des Nähens des Öfteren.  All das sind kleinere, oder manchmal vielleicht auch etwas größere, Nähsünden, die bestimmt jeder schon das ein oder andere Mal begangen hat. Ich hoffe natürlich, dass dein Projekt dir am Ende trotzdem gelungen ist!