"/>

9 gute Gründe für Fasern aus Bambus

Petra Hofer
Stoffe

Hättest Du es gewusst?

Stoffe aus Bambus erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit - aus gutem Grund! Denn die Faser bringt gleich in doppelter Hinsicht nur Vorteile mit sich:

👉 im Vergleich zu anderen Rohstoffen ist sie entschieden weniger umweltbelastend, denn:

- Bambus ist ein schnell nachwachsender Rohstoff, der nicht lange zur "Reife" braucht (anders als bspw. Bäume)
- Bambus braucht keine Dünger oder Pestizide zum Wachsen, was die Böden schont
- Bambus ist zu 100 % natürlich abbaubar

👉 ihre angenehmen Trageeigenschaften sorgen dafür, dass Du Dich in Kleidung aus Bambus einfach nur wohlfühlen kannst!

- Bambusstoff ist knitterarm
- Stoffe aus Bambus sind formbeständig
- Bambus absorbiert gut Schweiß
- Bambus ist atmungsaktiv
- Bambus hat antibakterielle Eigenschaften
- Bambus ist klimaregulierend - kühlt im Sommer und hält im Winter warm

💡 Die Bambus-Faser findest Du sowohl bei gewebten Stoffen für Hosen, Kleider und Röcke oder zu Musselin verarbeitet, als auch im Bereich Jersey (pur oder gemischt mit Baumwolle) oder als French Terry Sommersweat. Alle Stoffe mit Bambus findest Du hier im Shop.